digitale Portraits auf Bestellung

 

 

 

 

 

 

 

exhibitions

 

 

 

 

 

graphics

English

INFO  ARTIST

farsi

art to buy

contact

copyright

art  service

back

 

 

 

UEBER DEN KUENSTLER

 

 

N.J. Vahedi wurde 1957 in Muenchen geboren. In seiner Jugend war er ein Wanderer zwischen Orient und Okzident, seinen bajuwarisch-persischen Wurzeln folgend. Heute lebt der Absolvent der Bayerischen Akademie wieder in seiner Geburtsstadt. Unter dem Künstlernamen Julius Vahedi geht er nun mit einer Auswahl seiner neuesten Arbeiten an die Öffentlichkeit.

 

´brainwashed` nennt der Künstler seine großformatige Bilderserie, in der sich seine intensive Auseinandersetzung mit der alles durchdringenden digitalen Wirklichkeit des 21. Jahrhunderts in magischer Weise widerspiegelt.

 

Früher arbeitete er konventionell, irgendwann jedoch wurde ihm klar, dass er seine Pixturen* mittels digitaler Werkzeuge erschaffen sollte, und so tauschte er Pinsel, Stift und Leinwand gegen Tastatur, Maus und Monitor. Die gesamte Bilderserie wurde mit Hilfe von 2- bzw. 3D-Graphikprogrammen aufwändig konstruiert und nicht, wie der eine oder andere meinen könnte, lediglich durch Verfremdung oder Überarbeitung von Fotografien.

 

"Das Leben ist eine lange Wanderung," sagt N.J. Vahedi., "und alles hat seine Zeit." Deswegen tritt der Künstler auch erst jetzt mit seinem Schaffen an die Öffentlichkeit. Seinen ureigenen kreativen Weg bezeichnet der Künstler selbst als Paralogic-Art, was für ihn nicht nur den Stil seiner avantgardistischen Pixturen* repräsentiert, sondern auch das Wesen seiner literarischen sowie metaphysischen Kreativität.

 

 

*Pixtur – Wortschöpfung des Künstlers aus den Begriffen "picture" und "Textur"